030 854 44 83 info@zahnarzt-peschel.de
Zahnarzt für Angstpatienten

Zahnarzt für Angstpatienten

Wir haben in unserer Praxis in Berlin Schöneberg jahrelange Erfahrung mit der Behandlung von Angstpatienten. In ausführlichen Gesprächen mit Ihnen analysieren wir in angenehmer Atmosphäre woher Ihre Angst kommt und wovor sie Angst haben, um dann eine individuell zugeschnittene Planung der Behandlung gemeinsam festzulegen.

mehr lesen
Zahnreinigung / Prophylaxe

Zahnreinigung / Prophylaxe

Bei der professionellen Zahnreinigung / Prophylaxe werden die Zähne von allen Belägen befreit (z.B. Kaffee-, Tee- oder Nikotin) und die Zahnzwischenräume werden gereinigt. Die Zähne werden so wieder weiß gemacht und bis in die letzte Ecke gesäubert. Anschließend werden die Zähne gründlich poliert und mit einem Schutzlack bestrichen.

mehr lesen
Zahnaufhellung / Bleaching

Zahnaufhellung / Bleaching

ZOOM! ist eine Bleaching Art zur schonenden Zahnaufhellung direkt in der Zahnarztpraxis. Bitte verwechseln Sie dieses Verfahren nicht mit der Anwendung von Bleichmitteln aus dem Handel. Von der Anwendung dieser Mittel zur Zahnaufhellung, wie Zahnlacke oder sämtlichen Zahnsalzen, möchten wir Ihnen an dieser Stelle dringend abraten.

mehr lesen
Lachgas

Lachgas

Lachgas wird seit mehr als 150 Jahren mit großem Erfolg in der Medizin eingesetzt. Verabreicht wird das Lachgas über eine spezielle Nasenmaske, die Sie während der gesamten Behandlung tragen. Die Nasenmasken sind sehr bequem und verleihen der Behandlung durch ihre vielfältigen Düfte einen angenehmen und wohligen Charakter.

mehr lesen
One Step & Kofferdam

One Step & Kofferdam

Wurzelkanalbehandlung per One Step und Kofferdam Bei der Wurzelkanalbehandlung ist es wichtig, dass sowohl Hauptkanäle als auch kleine Verästelungen zunächst gereinigt und im zweiten Schritt versiegelt werden. Dadurch wird verhindert, dass weitere Bakterien in die...

mehr lesen
Implantate

Implantate

Implantate – Die künstlichen Zahnwurzeln Was sind Implantate? Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan. Diese Zahnwurzeln werden in Ihren Kieferknochen unter lokaler Betäubung schmerzlos eingebracht. Dieser Eingriff dauert für ein Implantat etwa 45 Minuten....

mehr lesen
Schwangerschaft

Schwangerschaft

  Wie wichtig die Mundhygiene in der Schwangerschaft ist Die Mundhygiene ist wichtig – insbesondere in der Schwangerschaft. Denn Bakterien können auf das Kind übertragen werden. Auch wenn das Kind auf der Welt ist, ist die Zahnhygiene essentiell, da sich durch...

mehr lesen
Füllung, Inlay oder Veneer

Füllung, Inlay oder Veneer

Füllung, Inlay oder Veneer Möglichkeiten der Zahnwiederherstellung Bei der Zahnwiederherstllung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Auf dieser Seite möchten wir Sie über drei moderne Mehthoden informieren. Jede davon ist auf ein bestimmtes Zahnproblem abgestimmt, so...

mehr lesen
Vollnarkose

Vollnarkose

Man kann Zähne unter Vollnarkose, also im „Schlaf“, sanieren. Wie bei einer Operation wird man im Tiefschlaf (Narkose) versetzt, bei der man keine Schmerzen verspürt. In dieser Narkose werden alle erkrankten Zähne behandelt. Werden von jetzt an die Zähne ordentlich geputzt und gepflegt, kann dies der Ausbruch aus dem Teufelskreis sein.

mehr lesen
Parodontose

Parodontose

Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnhalteapperates, das heißt der Zahn ist gesund, aber das Zahnfleisch ist erkrankt. Dies erkennt man u.a. anhand von Zahnfleischbluten an einzelnen Zähnen. Zudem geht das Zahnfleisch zurück und man hat das Gefühl die Zähne werden länger. Die Behandlung beim Zahnarzt ist ein mehrstufiger Prozess.

mehr lesen
Zahnschmuck

Zahnschmuck

ZAHNSCHMUCK – FÜR EIN “FUNKELNDES LÄCHELN” Wie wird Zahnschmuck auf dem Zahn befestigt? Zuerst wird der Zahn mit einer speziellen Paste gereinigt und die Zahnoberfläche leicht angeraut. Dann wird die Zahnoberfläche mit einem flüssigen Kunststoff versiegelt und der...

mehr lesen
Akupunktur

Akupunktur

Akupunktur – Heilen auf natürliche Weise Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der heutigen “Alternativ”-Medizin. Sie basiert auf eine Grundlage aus wissenschaftlich bewiesenen Fakten. Eine positive Einstellung und gute Mitarbeit des Patienten steigert natürlich, wie bei...

mehr lesen